1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Teilnahmebedingungen für den Fotowettbewerb zur Ehrenamts-Kampagne „Du bist unsere Rettung!“ des Sächsischen Staatsministeriums des Innern

1.    Geltungsbereich

Für die Teilnahme am Wettbewerb zur geplanten Kampagne „Du bist unsere Rettung!“ gelten nachfolgende Teilnahmebedingungen. Mit dem Einsenden des Fotos per E-Mail an das Sächsische Staatsministerium des Inneren (SMI) erklären sich die Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

2.    Veranstalter

Der Wettbewerb zur geplanten Kampagne „Du bist unsere Rettung!“ wird durchgeführt von:

Sächsisches Staatsministerium des Inneren
Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelm-Buck-Straße 2
01097 Dresden

3.    Teilnahme

3.1   Ob Alt oder Jung, Klein oder Groß, männlich oder weiblich – jeder mit einem festen Wohnsitz in Sachsen kann am Wettbewerb zur geplanten Kampagne „Du bist unsere Rettung!“ teilnehmen.

3.2   Bei Teilnehmern, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist das schriftliche Einverständnis der Eltern oder Sorgeberechtigten erforderlich. Die unterschriebene Einverständniserklärung muss spätestens am 15. Januar 2018 in schriftlicher Form beim SMI vorliegen. Die Einverständniserklärung ist zu senden an:

Sächsisches Staatsministerium des Inneren
Presse, Öffentlichkeitsarbeit

Wilhelm-Buck-Straße 2
01097 Dresden

E-Mail: kampagnen@smi.sachsen.de
Telefax: 0351 564-3039

3.3   Ein Anspruch auf Teilnahme am Wettbewerb zur geplanten Kampagne „Du bist unsere Rettung!“ besteht nicht. Das SMI behält sich das Recht vor, Teilnehmer ohne Angabe von Gründen nach eigenem Ermessen von der Wahl auszuschließen. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn Teilnehmer schuldhaft gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, unter falschen Angaben zur eigenen Person teilnehmen oder versuchen, den Ablauf zu manipulieren.

3.4   Es steht den Teilnehmern frei, bis zum 21. Januar 2018 ihre Einwilligung zu widerrufen und von der Teilnahme zurückzutreten. Der Widerruf kann per E-Mail (kampagnen@smi.sachsen.de) oder auf dem Postweg (Sächsisches Staatsministerium des Inneren, Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Wilhelm-Buck-Straße 2, 01097 Dresden) oder per Fax (0351 564-3039) erfolgen.

3.5   Für die Teilnahme müssen folgende Angaben gemacht werden:

  • ein aussagekräftiges Foto,
  • Angaben zum ausgeübten Beruf und Nennung des Arbeitgebers,
  • eine kurze Beschreibung der eigenen ehrenamtlichen Tätigkeit (mit Nennung der Organisation und Funktion) sowie
  • Angaben zur Person (Name, Geburtsdatum, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer).

3.6   Jeder Teilnehmer räumt dem SMI die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten Nutzungs- und Verwertungsrechte an den eingesandten Inhalten und Bildern zur Verwendung im Rahmen des Wettbewerbs zur geplanten Kampagne „Du bist unsere Rettung!“, der Berichterstattung darüber und der Durchführung der Kampagne ein.

3.7   Die Teilnahme ist kostenlos.

4.    Fotoeinsendung/Fotoshooting

4.1   Die Teilnahme ist nur per E-Mail möglich.

4.2   Die Teilnehmer versichern, dass das eingereichte Foto sie selbst abbildet.

4.3   Der Teilnehmer trägt die alleinige Verantwortung für die eingereichten Inhalte und Fotos.

4.4   Die Teilnehmer garantieren, dass das eingereichte Foto frei von Rechten Dritter ist.

4.5   Nach der Auswahl der Teilnehmer durch das SMI werden diese zu einem professionellen Fotoshooting eingeladen. Das Shooting dauert voraussichtlich drei Stunden und findet nach persönlicher Terminabsprache werktags am eigenen Arbeitsplatz statt.

4.6   Das SMI hat das Recht, die produzierten Bilder, Negative und Dias ohne zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkungen in veränderter und unveränderter Form selbst oder durch Dritte, die mit dessen Einverständnis handeln und an die hier vereinbarten Nutzungszwecke gebunden sind, ungeachtet der Übertragungs-, Träger- und Speichertechniken (insbesondere elektronische Bildverarbeitung) uneingeschränkt und unwiderruflich, auch für Werbe- und Publikationszwecke, zu nutzen.

4.7   Die Teilnehmer haben durch ihre Teilnahme keinen Anspruch auf Veröffentlichung. Das SMI behält sich vor, über die Auswahl und Veröffentlichung der Fotos frei zu entscheiden. Darüber hinaus behält sich das SMI vor, redaktionelle Änderungen der Kurzbeschreibungen über Beruf und ehrenamtliche Tätigkeit vorzunehmen.

4.8   Die Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer Daten sowie mit der Veröffentlichung in den Print- und Onlinemedien des SMI einverstanden.

5.    Ablauf

5.1   Das Bewerbungsverfahren zur Teilnahme am Wettbewerb zur Kampagne „Du bist unsere Rettung!“ findet im Zeitraum vom 6. Dezember 2017 bis 15. Januar 2018 statt.

5.2   Im Rahmen der Bewerbung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, durch die Einsendung eines aussagekräftigen Fotos und einer Kurzbeschreibung über Beruf und ehrenamtliche Tätigkeit am Wettbewerb zur Kampagne „Du bist unsere Rettung!“ teilzunehmen. Teilnahmeanträge, die nach dem 15. Januar 2018 eingereicht werden, können nicht mehr berücksichtigt werden.

5.3   Bis 2. Februar 2018 bestimmt das SMI die Gewinnerfotos. Die Gewinner werden vom SMI benachrichtigt.

6.    Gewinn

6.1   Die Gewinnerfotos werden für die geplante Kampagne „Du bist unsere Rettung!“ eingesetzt und veröffentlicht. Es ist beabsichtigt, die Kampagne im Frühjahr 2018 zu starten.

6.2   Die Teilnehmer sind damit einverstanden, dass ihre eingereichten Fotoaufnahmen und ihr Name durch das SMI ohne jede Beschränkung des räumlichen, zeitlichen und inhaltlichen Verwendungsbereiches und in allen Medien unentgeltlich vervielfältigt, ausgestellt und veröffentlicht werden dürfen. Dies schließt auch die Nutzung für gewerbliche Zwecke mit ein. Die Teilnehmer bestätigen, dass mit Akzeptierung der Teilnahmebedingungen sämtliche Ansprüche abgegolten sind, die ihnen wegen Vervielfältigung und Veröffentlichung gegenüber dem SMI zustehen.

6.3   Jeder Teilnehmer, der im Rahmen der Kampagne „Du bist unsere Rettung!“ abgebildet wird, wird als Aufwandsentschädigung einen Gutschein von Amazon.de im Wert von 200 Euro erhalten.

7.    Sonstiges

7.1   Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

7.2   Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

7.3   Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsministerium des Innern